Datenschutzerklärung

I. Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung soll Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Datenschutzgrundverordnung informieren. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Der MATHE COACH
Sabine Degen
An der Pferdsweide 42
54296 Trier
Tel.: +49 (0)651 5611332
Mail: info@mathecoach-trier.de
Web: www.mathecoach-trier.de

1. Begriffsbestimmungen
Zu den personenbezogenen Daten gehören alle Informationen, die eine natürliche Person näher identifizieren oder identifizierbar machen. Identifizierbar bedeutet, dass die betroffene Person aufgrund ihres Namens, Standorts, einer Kennnummer oder anderer für sie typischer Merkmale durch Zuordnung zu diesen Daten eindeutig bestimmt werden kann. Der Begriff der Verarbeitung beinhaltet sowohl das Erheben von personenbezogenen Daten, als auch das Ändern, Nutzen, Übermitteln, Verknüpfen und Löschen derselben.

2. Grundsätze
Personenbezogene Daten werden nur in geringem Umfang und nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken verarbeitet. Sofern anderen Personen, Behörden und Unternehmen Einblick gewährt oder diesen personenbezogene Daten übermittelt werden, erfolgt dies auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis oder Einwilligung. Gespeicherte Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

II. Herkunft der Daten

Wann es zur Verarbeitung personenbezogener Daten kommt, hängt davon ab wie diese erhoben werden:

1. Kontaktaufnahme
Wenn du mich per E-Mail, Brief, Telefon oder Social-Media-Plattform kontaktierst, werden deine Daten zur Bearbeitung der Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO vorübergehend gespeichert und anschließend gelöscht.

2. Besuch der Webseite
Wie allgemein üblich, werden beim Aufrufen dieser Webseite automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen des jeweiligen Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf die Person zulassen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und etwaige Auftragsverarbeiter. Die Daten dienen in erster Linie statistischen Zwecken und um den Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Die Verwendung von Cookies kann jederzeit über die Einstellungen des Browsers deaktiviert werden.

a) Stetic
Diese Webseite benutzt Stetic, einen Statistik- und Analyseservice für Webseiten. Mit Hilfe von Stetic werden anonymisierte Besucherdaten zu Optimierungs- und Marketingzwecken gesammelt, ausgewertet und gespeichert. Stetic verwendet Cookies, die in Textdateien im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert werden. Diese Cookies dienen dazu, den Browser wiederzuerkennen und ermöglichen so eine genauere Ermittlung der Statistikdaten. IP-Adressen werden bei Stetic ausschließlich anonymisiert gespeichert. Die im Rahmen von Stetic erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die Speicherung von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindert werden. Ebenso können Sie die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft verhindern, indem Sie über diesen Link: Datenspeicherung über Stetic widersprechen der Erfassung Ihrer anonymisierten Besucherdaten widersprechen.

b) Google Webfonts
Um Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, kommen auf dieser Webseite Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z.B. Google Webfonts zum Einsatz (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache des Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google findet man hier: https://www.google.com/policies/privacy/

 

III. Betroffenenrechte

Unter der oben angegebenen Adresse erhältst du jederzeit Auskunft über Art und Umfang der gespeicherten Daten und deren Verarbeitung. Es besteht das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, auf Korrektur oder Löschung der erfassten Daten (wenn dem kein anderer Rechtsgrund entgegensteht).

1. Änderungen der Datenschutzbestimmungen
Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen meiner Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für den erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Die Datenschutzerklärung wurde unter Zuhilfenahme des Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.