Polynomdivision

Im Rahmen der Differenzialrechnung kommt man kaum an der Polynomdivision vorbei. Spätestens, wenn es um die Analyse einer höhergradigen Polynomfunktion geht, kann man die Gleichungen nicht mehr wie gewohnt lösen. Das kann schlimmstenfalls dazu führen, dass man die ganze Aufgabe nicht bearbeiten kann. Wer sich das Verfahren auf die Schnelle wieder ins Gedächtnis rufen will oder es vielleicht noch gar nicht kennt, dem empfehle ich folgende kurze Einführung. Mit einem Klick auf das Vorschaubild startet der Download. Wenn die Datei nicht angezeigt wird, sollte man einen pdf-Reader installieren, z.B. den Adobe Reader.

Wem die Polynomdivision zur Bestimmung von Nullstellen zu umständlich ist, der schaue sich auch das sogenannte Horner-Schema an. Dieses Verfahren fällt vielen Schülern leichter und damit kann man auch sehr gut die übrigen Funktionswerte bestimmen.



Deine Nachricht ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *

Ergänze das leere Feld: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.